kunst mit photographie
peter-michael weber

kunst im steinbruch und atelier
hailfingerstraße 24
72119 ammerbuch-reusten
telephon: 07073-8522343

öffnungszeiten: nach vereinbarung unter
bunsen(at)spacetime-publishing.de
oder   info(at)art-road-way.de

letzte änderung:
25. mai 2024

20240410_154524-web
20240410_154812-web


... DIE ANDERE SEITE ...

Künstlerpositionen von
Bettina Baur (Radierung)
und
Frederick Bunsen (Lithografie und Malerei)

Artikel Gäubote am 16. April 2023

Zur Ausstellung:

Die Dörfer Breitenholz und Reusten sind Ortsteile von Ammerbuch und sind über eine Landstraße quer durch eine idyllische Gegend nicht weit voneinander entfernt erreichbar. Zwei professionelle Künstlergalerien haben sich in diesen Ortsteilen etabliert und möchten sich nun mit ihrem kreativen Knowhow zusammentun. Beide Künstler-Initiativen - „Art-Road-Way“ (Breitenholz) und „Kunst im Steinbruch“ (Reusten) - haben jetzt einen Faden quer durch das Tal geknüpft, um eine informelle Interessengemeinschaft für regionale Kunst- und Künstlerkooperationen zu entwickeln.

Schon 2022 stellten die Breitenholzer die Kunst des Reustener Peter-Michael Weber zur Schau. Nun werden ab dem 13. April Arbeiten von Bettina Baur und Frederick Bunsen in Ammerbuch-Reusten zu sehen sein, deren Schwerpunkt auf ihren druckgrafischen Aktivitäten in der Werkstatt Breitenholz liegt.

Baurs ausgewählte Radierungen sind auch bekannt für die Legung von klaren vertikalen und horizontalen Linien. Ihre Vertikalen definieren einen rhythmischen Takt von links nach rechts, während ihre Horizontalen einen Raum vom Vorder- bis zum Hintergrund des Bildes und über dessen Horizont hinaus schaffen.

Die sogenannten „Bunsen-Striche“ zeugen von einer geistigen Präsenz dieses Künstlers. In großformatigen Stein-Lithografien springen sie zum Teil als kraftvolle Geschosse durch den Bildraum.

Sich selbst aus der Perspektive der anderen Seite zu betrachten hat große Vorteile: „Wenn ein Künstler beobachtet, wie er von anderen Seiten wahrgenommen wird, kann er seinen aktuellen Ausgangspunkt in seiner künstlerischen Tätigkeit eventuell anders anbringen bzw. einen möglichen blinden Fleck aufdecken“ - so die ausstellenden Künstler Frederick Bunsen und Bettina Baur zu ihrer persönlichen Künstlerbeziehung und zur Kooperation mit Ulla Marquardt und Peter Weber der Galerie „Kunst im Steinbruch“.

kunst im steinbruch ist eine private, nicht kommerzielle initiative von einem teil der bewohner der hailfingerstraße 24 in ammerbuch-reusten.

wir stellen künstlern unseren ausstellungsraum für eine bestimmte zeit unentgeldlich zur verfügung.

ein eventueller verkauf von werken ist allein sache der ausstellenden künstler.